EBC*L Kongress & Feier

 EBC*L-Zertifikat Wien (pts006/10.10.2014/09:45) - 50.000  AbsolventInnen aus 32 Ländern und das in 15 Sprachen, ist die beeindruckende Bilanz der EBC*L Initiative. Diese startete vor 10 Jahren mit der Mission wirtschaftliches Know how auf eine breitere Basis zu stellen. Mittlerweile ist das internationale EBC*L Zertifikat - European Business Competence* Licence -ein fester Bestandteil der Bildungslandschaft geworden.

 

Teamarbeit am KongressDieser jede Erwartung sprengende Erfolg wurde von der Bildungsbranche ausgiebig gefeiert. RepräsentantInnen aus Schulen, Hochschulen, der Erwachsenenbildung, der unternehmensinternen Bildung und des AMS versammelten sich, um sich über ihre Erfahrungen bei der Vermittlung wirtschaftlicher Kompetenz auszutauschen.

 

 

Themenvertiefung in PaararbeitEinhellige Meinung aller ReferentInnen war: Mehr denn je werden von Bildungsmaßnahmen jene Qualitätsstandards erwartet, die in allen anderen Wirtschaftsbereichen schon lange gang und gäbe sind. TeilnehmerInnen wollen nicht mehr die sprichwörtliche Katze im Sack kaufen, wenn sie Zeit und Geld in ein Training investieren. Sie wollen im vornhinein wissen was sie erwartet und noch wichtiger, sie wollen auch einen Nachweis ihres Lernerfolgs, der ihnen im Berufsleben einen Vorteil bringt. Letzteres bestätigt Astrid Napetschnig von der UNIQA Versicherung. Mehr als 400 MitarbeiterInnen ihres Unternehmens haben bereits eine EBC*L Ausbildung absolviert.

EBC*L-Feier

 

 

Auszug aus dem Pressetext (Aussender EBC*L International)

Quelle der Bilder: EBC*L International (alle Rechte vorbehalten)

Ein Dankeschön für die Genehmigung bzw. Freigabe der Fotos für diesen Zweck!